Herbstprüfung 3.10.2021

Herbstprüfung des Schäferhundeverein Mühlheim/Donau e.V.

Am 03.10.2021 fand unsere diesjährige Vereinsprüfung statt. Mit neun Startern war die Prüfung gut aufgestellt. Als Prüfungsrichter war Klaus Binder aus der Ortenau angereist, der wie er selbst sagte, immer wieder sehr gerne nach Mühlheim kommt. Gleich am frühen Morgen ging es auch direkt mit der Fährtenarbeit los. Bei einer solch großen Teilnehmerzahl bedarf es natürlich auch einem entsprechend großen Fährtengelände, welches uns, dankenswerterweise, zwischen Stetten und Mühlheim zur Verfügung gestellt wurde. Trotz des anfänglich noch leichten Nebels suchten unsere Hunde sehr konzentriert und zielstrebig ihre Fährten. Mit Wertungen zwischen 90 und 99 Punkten setzten unsere IGP-Hunde die Latte schon gleich sehr hoch an.

Auch auf den IFH und FPR Fährten zeigten unsere Hunde ebenfalls überzeugende Ergebnisse, mit bis zu 93 Punkten. Lediglich einen kleinen Ausfall gab es zu verbuchen, was jedoch der kurzen Vorbereitungszeit geschuldet war.

Zurück auf dem Vereinsgelände konnte mit Freude festgestellt werden, dass auf unsere  Einladung zahlreiche Besucher folgten. Von den zeitweise knapp 60 Zuschauern angespornt,  zeigten unsere Teilnehmer mit Freude ihr Können.

Ein ganz besonderes Highlight war dieses Jahr die Abnahme der Begleithundeprüfung. Hier trat unser Vereinsneuling Timm Haller mit Schäferhündin  Joana und unsere Claudia mit ihrem kleinen Bolonka Rüden Balu an. Trotz anfänglicher Aufregung zeigten beide eine überaus tolle BH-Leistung und erhielten hierfür den verdienten Applaus. Hier wurde deutlich, dass auch kleine Hunde großes erreichen können.

Von einer weiteren Paarung zeigte sich Leistungsrichter Klaus Binder besonders begeistert. Kristina Bronner mit ihrer Airedale Hündin Lily zeigten eine beeindruckende Schutzdienstleistung, was am Ende mit der Höchstpunktezahl im „sehr gut“ belohnt wurde und somit den 2. Platz im Gesamtranking, mit 270 Punkten, bedeutete.

Den 1. Platz konnte auch dieses Jahr Richard Bladt mit seinem Schäferhund Bent, mit insgesamt 279 Punkten, verteidigen. Platz drei mit 266 Punkten erzielte Christian Huss mit Schäferhündin Gray. Den 4. Platz sicherte sich Karin Mellone mit ihrem Dobermann Enyo, mit 250 Punkten.

Harald Baum erhielt, mit Schäferhund Hank, für seine IFH 1 Fährte verdiente 93 Punkte. In der anspruchsvollsten Fährte IFH 2 erzielte Natascha Martin mit ihrem Mix Buddy respektable 86 Punkte.

Ein ganz großer Dank gilt all denen, die uns durch ihre Mithilfe diese überragende Herbstprüfung ermöglicht haben. Unser Dank gilt auch den vielen Zuschauern, die durch ihre Anwesenheit eine tolle Atmosphäre schufen. Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Landwirten, die uns ihre Wiesenfläche als Fährtengelände zur Verfügung gestellt haben, was nicht selbstverständlich ist.

Bilder von der Herbstprüfung findet ihr auf unserer Homepage unter www.ogmuehlheim.de


OG Mühlheim/Donau e.V.

Familien-Hundegruppe

NEU: Alltagshunde

Familien-Hundegruppe
ab dem 13.01.2022
Donnerstags
von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
 

Facebook

Besucherzähler

Heute 5

Gestern 19

Woche 92

Monat 474

Insgesamt 45166

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok